Auffinden

Auffinden

Auswerten

Auswerten

Aufbereiten und Aufbewahren

Aufbereiten

 

Mehr

Mehr

Hilfe

CLARIN hilft

Mehr erfahren

Datenaufbereitung

Um Daten langfristig zugänglich zu machen, müssen sie speziell aufbereitet werden. Zur Datenaufbereitung gehören die folgenden Prozesse:

  • Auswahl geeigneter Datenformate
  • Konvertierung bestehender Datenformate in für die langfristige Aufbewahrung geeignete Formate
  • Konvertierung bestehender Daten in neue Versionen von Datenformaten
  • Qualitätssicherung der Daten, insbesondere der Beschreibung mit Metadaten

CLARIN-D unterstützt die Geistes- und Sozialwissenschaften bei Fragen der Datenaufbereitung durch Handreichungen, Expertise und durch die Bereitstellung von Konvertierungswerkzeugen. Das Benutzerhandbuch enthält vielfältige Informationen zur Datenaufbereitung. Spezialisierte CLARIN-D-Zentren stehen mit Rat und Tat zur Verfügung und geben auch einen Überblick über verfügbare Software zur Aufbereitung. Da die Werkzeuge an bestimmte Datentypen angepasst sind, ist eine Kontaktaufnahme mit den spezialisierten CLARIN-D-Zentren empfehlenswert.

Finden Sie ein Archiv für Ihre Daten

Erfahren Sie jetzt mehr über ein geeignetes Zentrum:

CLARIN-D Zentrum finden »